Was tun wir?

Speiseraum der Mannheimer Platte Wir haben im November 1995 in Mannheim in H 7, 26 ein Lokal eröffnet, das sowohl bedürftigen als auch normal verdienenden Bürgern Speisen und Getränke anbietet. Bis November 2011 gaben wir täglich - auch an Sonn und Feiertagen - bis zu 80 Mittagessen aus. Im November musste die Platte schließen, weil wegen Erkrankungen der Betrieb nicht aufrechterhalten werden konnte. Seit dem 17. Juli 2012 war das Lokal wieder an zwei Tagen pro Woche geöffnet, dienstags und mittwochs; seit dem 1. Dezember haben wir zusätzlich auch samstags geöffnet.

Die Gäste bezahlen 1,50 € für ein komplettes Menü.

Normalverdiener zahlen dafür als Solidarbeitrag 3,50 €.
Sie werden alle durch ehrenamtliche Kräfte in freundlicher Umgebung bedient.

Motto:
Wer zusammen isst, redet auch miteinander und entwickelt Verständnis für die Probleme und Nöte des anderen.

Wer Rat und Unterstützung benötigt, kann sich an uns wenden. Wir helfen soweit wie möglich durch Vermittlung von Kontakten zu den zuständigen Stellen.